Dreh dich nicht um

25.05.2017

Trau nicht einmal dir selbst

,, Ich glitt auf den Beifahrersitz , schloss die Augen und hoffte auf die glückselige Betäubung der Tabletten , damit ich mich wieder normal fühlen konnte. Damit ich vergessen konnte , dass nicht alles perfekt war,


Ein ganz ganz liebes Dankeschön gilt dem heyne fliegt verlag für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplars 

Dreh dich nicht um - Rezension

Fakten übers Buch

  • Taschenbuch: 384 Seiten / 8,99 €
  • Verlag: Heyne Verlag (10. April 2017)
  • Sprache: Deutsch
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 12 Jahren
  • Originaltitel: Don't Look Back
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 46 Kundenrezensionen ( Amazon )

Titel und Cover

Das Buch erschien bereits vor knapp 2 Jahren , damals allerdings mit einem anderen Cover. Das alte Cover ließ meiner Meinung nicht auf einen Jugendthriller hindeuten und ich bin froh , dass es erneuert wurde. Dieses Cover sieht wirklich toll aus : von den roten Flecken bis hin zum Titel , der in einem schwarzen Kreis gedruckt wurde. Die Farben kombinieren sich gut und sehen ästhetisch aus. Zuerst hat mich die gelbe Zeile unten gestört , aber wenn man es lange genug betrachtet passt es zu dem Cover und verleiht etwas jugendlich Frisches. Der Titel passt zum Buch , da er wirklich erwähnt wird im Buch , aber es gibt einige Thriller , die denselben besitzen.

Inhalt

Samantha ist schön. Sie ist mit dem coolsten Jungen der ganzen Schule zusammen. Sie hat alles, wovon die anderen Mädchen träumen. Dann verschwindet sie für vier Tage. Als sie wieder auftaucht, ist nichts mehr, wie es einmal war: Sie hat ihr Gedächtnis verloren. Und ihre beste Freundin Cassie wird vermisst. Ist sie einem Verbrechen zum Opfer gefallen? Und trägt Samantha etwa die Schuld daran?Samantha bleibt nur wenig Zeit, ihre Erinnerungen zurückzugewinnen. Denn jemand hat es auf sie abgesehen. Jemand, der genau weiß, was passiert ist ...

Ich finde die Idee dahinter wirklich gut und auch die Umsetzung ist wirklich gelungen. Die Autorin hat nicht nur einen Handlungsstrang beschrieben , sondern hat weit mehr eingebaut : eine unzertrennliche Liebe , hasserfüllten Verrat , erschreckend- wahre Botschaften über unsere Gesellschaft und uns vor Augen geführt wie fixiert wir doch auf das sind was andere Menschen über uns denken.

Die Handlung ist gut bedacht : als Leser ist man ebenso ahnungslos wie Samantha und versucht im Hinterkopf immer auf die Person zu kommen , wird aber zum Ende hin extrem überrascht und kann nicht mehr zwischen Fantasie und Realität unterscheiden. Alle Elemente , die in einen Thriller nicht fehlen dürfen sind enthalten und trotzdem steckt weitaus mehr in diesem Buch.

Charaktere

  • Samantha ,

ein starker Charakter , die auch den schwierigsten Situationen nicht ausweicht. Ihre offene Art kostet ihr oft sehr viel ebenso wie ihr Ehrgeiz ihre Erinnerungen zurückzubekommen.

  • Scott ,

der Zwillingsbruder von Samantha bedeutet ihr seit sie ihr Gedächtnis verloren hat viel mehr und sie sind eine Seele und ein Herz , was einem als Leser sehr nahe geht

  • Carson ,

der für Samantha in ein völlig neues Licht gerückt ist und sie obwohl er sie am Anfang nicht leiden konnte und trotz ihrer früheren Art zu mögen beginnt. Er war mir von den ersten Seiten an schon sympathisch.

Schreibstil

Meiner Meinung ist der Schreibstil identisch mit dem aus einem ihrer andere Büchern ( Morgen lieb ich dich für immer ). Der Schreibstil ist sehr einfach gehalten und doch detailliert. Die Kapitel lassen sich durch diesen Stil flüssig lesen und man fliegt förmlich durch die Seiten.

Negative Punkte

Ich möchte darauf hinweisen , dass Kritik niemals als etwas beleidigendes angesehen wollte , zumal auch jeder es anders sieht.

  • Es gibt nur einen einzigen negativen Punkt und ich glaube das sieht jeder anders : am Ende war es meiner Meinung etwas zu viel Action. Natürlich war es passend , aber die Erkenntnis und alles herum geschah für mich einen Funken zu schnell und dadurch wurde auch der Epilog schnell abgehandelt.

Positive Punkte

  • Das Cover ist wirklich toll gestaltet
  • Ich finde das Format dieses Buch sehr praktisch : man kann es ganz bequem in der Hand halten und es gut lesen
  • Ich fand die Charaktere wirklich sympathisch
  • Die Handlung ist wirklich gut durchgedacht :

Man hegt immer Verdacht und fiebert mit Samantha mit , ist zwischen Realität und Fantasie hin und hergerissen und wird am Ende doch extrem überrascht

  • Die Rückblenden haben den Spannungsfaktor um einiges erhöht
  • Die Geschichte führt uns vor Augen wie fixiert unsere Gesellschaft auf Geld und gute Ansichten ist : erschreckend , aber wach rüttelnd und wahr
  • Der Klappentext verrät nicht allzu viel über die Geschichte , was ich wirklich bewundernswert finde , weil dieser Faktor so viel aussagt : wer will schon in der Inhaltsangabe gespoilert werden ?

Meine Meinung

Ich habe das Buch wirklich verschlungen , weil es teilweise so spannend war und die Handlung auch so unfassbar gut strukturiert ist.

Ich fand es auch toll , dass man oft wirklich überlegen musste ,, Läuft das jetzt auf Fantasy Elemente hinaus oder ist das wirklich Realität ? ''

Da hab ich mich an das Buch ,, Herz aus Glas '' erinnert , wo man sich laut vielen auch dieselbe Frage stellen musste. Im Gegensatz dazu habe ich dieses Buch gehasst , alles war so vorhersehbar und unrealistisch. Jennifer L. Armentrout hat dies bei diesem Buch wirklich einwandfrei gemacht.

Das Umfeld fand ich wirklich interessant. Man erinnert sich Stück für Stück mit Samantha mit und verliert oft wirklich die Fassung. Manchmal habe ich wirklich nachgedacht ob es in der Welt tatsächlich solche Familien gibt , die sich solche Sorgen um ihren Ruf machen.

Ich vergebe dem Buch 5 von Sternen , weil es eine wirklich überzeugende Geschichte ist.

Fazit

Ein Muss für alle Thriller- Fans.

Man bekommt Spannung geliefert und fiebert mit der Protagonist mit.

Eine Handlung , die klar strukturiert ist und Überraschungen und schreckliche Erkenntnisse bereit hält.

Ich kann dieses Buch jedem empfehlen , es ist so eine tolle Geschichte und man fliegt förmlich durch die Seiten.

Leseprobe

Mit dem folgenden Link kommst du zu einer Leseprobe , die du dir downloaden kannst

Leseprobe 

Buch kaufen