Nalia - Tochter der Elemente

21.02.2018


Heute stelle ich euch das wunderschöne Fantasy - Buch ,, Nalia - Tochter der Elemente '' vor. Warum dieses Buch anders ist als alle anderen Dschinn-Bücher erfährt ihr in der Rezension.

Viel Spaß 

* gesponserte Produktplatzierung *


Fakten übers Buch

  • Taschenbuch: 496 Seiten
  • Verlag: dtv Verlagsgesellschaft (13. Oktober 2017)
  • Sprache: Deutsch
  • Originaltitel: Exquisite Captive - Dark Caravan 01

Titel und Cover

Ich persönlich finde das orientalische angehauchte Cover sehr schön und passend zum Buch. Auf dem Cover erkennt man das Gesicht der Protagonistin wobei der Fokus auf ihre stark geschminkten Augen und den goldenen Kopfschmuck gerichtet ist. Besonders gut gefallen mir auch die Schriften : die Titelschrift ist in der Goldfarbe des Kopfschmuckes gehalten und auch die Schrift der Autorin ist in der Farbe des Edelsteins gehalten. Das Cover strahlt einen orientalisch / königlichen Charme aus , der mit etwas geheimnisvollen gemischt ist.

Inhalt

Luxus, Eleganz und der Glamour Hollywoods, das ist die Welt der 18-jährigen Nalia. Trotzdem ist ihr einziges Ziel zu fliehen. Denn sie ist eine Dschinn und als Sklavin des geheimnisvollen Malek Alzahabi auf der Erde gefangen. Ihre wahre Heimat ist Ardjinna, doch im Zuge eines grausamen Umsturzes wurde sie auf die Erde verschleppt. Sie dient Malek und ist an ihn gebunden, bis er seinen dritten Wunsch ausspricht. Doch das tut er nicht, denn er will sie keinesfalls gehen lassen. Er hat sich in sie verliebt. Dann taucht plötzlich Raif auf, Rebellenführer aus Ardjinna. Gegen ihren Willen fühlt sie sich unwiderstehlich zu ihm hingezogen. Er kann ihr Band zu Malek lösen. Doch das hat natürlich seinen Preis .


Charaktere

  • Nalia

Hat eine kühle Art mit der sie ihre Angst überdecken will. Sie ist selbstbewusst und geprägt von ihren mutigen Taktiken.

  • Malek

Ist Nalias Meister und hinter seiner harten Art versteckt sich nur ein Mann , der sich nach bedingungsloser Liebe sehnt.

  • Raif

Hat das Blut eines Rebellen , dessen Lebensziel es ist Widerstand zu leisten.


Schreibstil

Obwohl es ein Fantasy Buch ist , hat es einen sehr lockeren und flüssigen Schreibstil. Um sich noch mehr in die Welt von Nalia hineinversetzen zu können , werden auch Wörter aus ihrer Sprache mithineingenommen. Besonders die Sichten aus Haran sind sehr spannend geschrieben.


Negative Punkte

An dieser Stelle betone ich , dass ich mit diesen Punkten niemanden persönlich angreifen möchte und ich die Arbeit eines Buches zu schätzen weiß. Letztendlich handelt es sich auch nur um meine persönliche Meinung.

  • Zwischenkapitel

Die Sichten aus Haran fand ich allgemein nicht schlecht , nur fand ich es etwas verwirrend. Es unterstreicht noch Harans Art , aber die Handlung wird dadurch nicht wirklich fortgeführt. Besonders verwirrend und auch etwas seltsam fand ich , dass wenn direkte Reden angeführt worden waren Haran niemals jemanden direkt ansprach ( z.B ,, Möchte die kleine Dschinn etwas trinken ? '' )



Die Erde war eine Glaskugel , die auf einer Nadelspitze balancierte , und ein einziger fehlgeleiteter Wunsch genügte , um den Planten gegen die kalte Härte des Universums zu schmettern

( Seite 15 ) 

Positive Punkte

  • Moderne Welt

Die Dschinn - Geschichten spielen normalerweise in einer eigenen Welt. Hier entgegen wurde die Geschichte neben der Dschinn- Welt auch auf Hollywood ausgeweitet. Und dabei bediente man sich reichlich an Klischees , die aber gut dazu gepasst haben : viele Partys , großes Anwesen , teure Autos , reiche Kunden. Das hat mir am Buch besonders gut gefallen.

  • Handlung

Mir gefiel die Entwicklung der Handlung. Sie steigert sich immer und besonders in der letzten Hälfte wurde es besonders spannend.

  • Charaktere

Die Charaktere waren sehr gut konstruiert worden. Es wurde aus mehreren Sichten beleuchtet und nicht klischeehaft der Meister als Feind angesehen , sondern es war etwas Tiefe dahinter.

Natürlich haben mich auch das Cover und der leichte Schreibstil begeistert.


Meine Meinung

Ich fand die Fantasy geschichte mal etwas anderes und ich muss sagen , dass sie mich wirklich begeistern konnte.

Angezogen hat mich das wunderschöne Cover und fasziniert hat mich die Atmosphäre von Hollywood.

Ich vergebe dem Buch 5 von 5 Sternen.


Fazit

Eine Fantasy geschichte , die in der reichen Hollywood spielt.

Ich empfehle diese Geschichte allen Fantasy - Liebhabern , die neuen Lesestoff suchen.

Eine Geschichte voller Magie und Düsterheit.

Ich freue mich auf Band 2 😊 


Leseprobe :

Dir gefällt das Buch , aber du bist dir beim Kauf aber nicht sicher ? Lies doch mal rein ! 

Hier kommst du zur Leseprobe : Klick hier

Dieses Buch kaufen


Ein Herz an alle , die bis hierher gelesen habe :)